Donnerstag, 17. März 2011

James Blunt vs. Cinderella Komplex

Gibt es ihn oder nicht? Den Cinderella-Komplex?
Die heimliche Angst der Frauen vor Unabhängigkeit?
Die ewige Suche nach dem Traumprinzen?
http://www.kultur-bad-vilbel.de
Manchmal kommt es mir schon so vor, wenn ich Artgenossinnen so von meinem Unternehmen, Studium etc. erzähle und sie nur müde lächeln & nicken.... aber bei der von mir "ach so geliebten" Frage : "Und wie schauts in der Liebe aus?" - plötzlich ein Glitzern in den Augen bekommen - ein Glitzern, das ich wohl nicht bei ihnen erreichen könnte, selbst wenn ich erzählen würde, dass mich Barack Obama angerufen hat, dass ihm sein Job zu stressig ist ob ich ihm nicht aushelfen kann und ich ausserdem für den Nobelpreis nominiert wurde ;)

Gestern haben Tiff und ich dem Cinderella Komplex den Stinkefinger gezeigt ;) Meine very important Freundin hat mich nämlich gratis aufs James Blunt Konzert gebracht. (Daaaanke Tiff!!!).

Tja was soll ich noch sagen Gespräche über unsere anstehende Paris-Reise, Weißwein und dabei von Mister Blunt berieselt zu werden - ist eine ganz schön tolle Kombination! :)

In diesem Sinne "You're beautiful!"

Love,
jb



Keine Kommentare:

Kommentar posten