Dienstag, 8. März 2011

Bela B. und das Ende der Welt!

Er sieht gut aus, er ist Rockmusiker und gestern stellte sich noch heraus - ER KANN AUCH LESEN!!!


Wo findet man denn sowas?!?! BELA heirate mich!!!!! *gggggg*


Bela hat sich nämlich als Vorleser betätigt und präsentierte gestern im WUK Gustostückerl seines neu erschienenen Hörbuches "Exit Mundi". 
Autor dieses Buches ist Maarten Keulemans.


Auf witzig-charmante Art & Weise und unter Uhudler-Einfluss präsentierte er diverse Weltuntergangsszenarien. 


Er erzählte von Baby-schwarzen-Löchern, Alien-Invasionen und Anleitungen selbst die Welt zum Untergang zu bringen. 


Sehr interessant war auch das Kapitel über das Aussterben der Männer und ihr verkümmertes Y-Chromoson. 
Wird dieses Chromoson bald aussterben? Und was bedeutet das für die Männer? Und für uns?!??! 
Hier könnt ihr in das Kapitel reinhören! 
Mehr dazu auch hier auf orf.at 


Bei meinen Recherchen über den rockigen Berliner habe ich herausgefunden, dass Bela B. schon vielen Hörbüchern seine Stimme geliehen hat und auch schon in einigen Filmen mitgespielt. Da muss ich mir glaub ich mal ein paar Dinge anhören bzw. ansehen. 
Mehr über Bela gibts hier. 


Am Ende der Show besang der inzwischen schon 48-jährige Deutschrocker auch noch das Ende der Welt. 
video

Begleitet wurde ich von meiner lieben Freundin Claudia - die mit mir im September 2010 den ersten Platz bei den "Wir-rocken-den-Stau-auf-der-italienischen-Autobahn"-Weltmeisterschaften belegt hat! 

Fazit: Bela, wir mögen dich wirklich sehr gerne wenn du für uns liest, aber wir lieben dich wenn du singst, Schlagzeug oder Gitarre spielst! 


Das Hörbuch gibts auch auf amazon.de zu kaufen! 


Love, 
jb



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen