Montag, 7. April 2014

Schon fast 2 Monate :)

Ahhh die Zeit rennt… schon wieder ein Jahr älter…. inzwischen schon fast 2 Monate in Rom! Und trotzdem um nix gescheiter…. oder doch ? ;)


Also inzwischen habe ich mich echt schon gut eingelebt und besonders in der letzten Woche habe ich das Gefühl gehabt, dass es mir wirklich gut gelungen ist mich auf Rom einzulassen!
Der leicht gebräunte Teint ist offenbar auch hilfreich schon als Italienerin durchzugehen - beim Joggen in der Villa Borghese (mein Lieblingspark und überhaupt Lieblingsplatz) wurde ich an einem Tag von 3 Leuten nach dem Weg gefragt - und alle waren Italiener - und 2 konnte ich sogar den Weg sagen, dem 3ten konnte ich aber trotzdem in schönem Italienisch und einem Lächeln auf den Lippen sagen, dass es mir leid tut aber ich diese Straße leider nicht kenne ;) 
Jaja das sind die kleinen Erfolge des Lebens! :) 

Ich weiß nicht ob ich das schon mal geschrieben habe, aber was ich in dieser Stadt echt lerne ist echt eine gewisse Lockerheit und ein Vertrauen ins Leben… die Sicherheit, dass es immer eine Lösung geben wird… das am Ende alles gut ist… meine geliebte Mama versucht mich zwar schon seit Jahren davon zu überzeugen und bis jetzt habe ich sie mit ihrem "ALLES WIRD GUT" bloß als wandelndes Zitatebuch abgetan - aber ja es stimmt :) 

Das vergangene Wochenende war besonders toll - meine Mitbewohnerin hat mich zu ihrer Familie in die Gegend von Napoli mitgenommen. Endlich habe ich diese italienische Herzlichkeit gefunden, die ich in Rom noch nicht so wirklich gefunden habe - es war toll - ich wurde so lieb aufgenommen - hab so viel zu Essen bekommen, dass ich diese Woche wohl Diät halten werde - und das obwohl ich noch im Kühlschrank ein Lunchpaket habe, weil die italienische Mamma mir natürlich auch noch was zum Essen mitgegeben hat :) 

Napoli ist eine wunderschöne Stadt - ich muss dort unbedingt nochmal hin - und nachdem Napoli ja die Geburtststätte der Pizza ist musste ich natürlich auch eine der weltberühmten Pizzen essen bei Sorbillos - und sie war wirklich toll - 40 Minuten auf einen Tisch zu warten hat sich wirklich ausgezahlt - noch erstaunter war ich als die Rechnung kam 17 Euro für 3 riesige Pizzen und 3 Getränke???!? Hat der Kellner sich geirrt? In Rom zahlt man das pro Person??! 
Nein der Kellner hat sich nicht geirrt - das ist Napoli :) 


Achja weil ich ja immer so gerne mit Klischees und Entdeckungen versorge: 

-) Italiener beginnen beim Begrüßungsbussi recht - jaaaa das hört sich jetzt nach einer Banalität an  aber ist euch schon mal aufgefallen, dass wir immer Bussi links, Bussi rechts machen - jaaa die Italiener machen Bussi rechts, Bussi links - wenn man das nicht bedenkt, kann das zu gefährlichen Bussi Unfällen führen - und plötzlich schmatzt man den anderen auf den Mund statt auf die Wange - NEIN mir ist das natürlich nicht passiert - war immer noch schnell genug um das zu vermeiden ;) 
Jetzt muss ich immer nachdenken wenn ich jemanden abbussel - Italiener oder nicht Italiener?! Hahaa…. Ja ich weiß… first world problems…. aber für euch ist es auch eine wichtige Information - nachdem ich hier zum Rechtsbussi-starter mutiere kann es gut sein, dass ich in Wien mit einem von euch einen Bussiunfall hab - jaaa ich weiß ihr freut euch jetzt schon drauf…. hahahaha…. ok mein Kopf ist ein bisschen verrückt… glaub das liegt daran dran, dass ich ständig 3 Sprachen spreche und deswegen die Hirnbahnen überaktiviert sind … Gestern habe ich auch meine Mitbewohnerin gefragt ob sie glaubt das mein Hund aus Wien und ihr italienischer Hund miteinander reden könnten… aber nachdem sie sehr gelacht hat und ich das ganze in perfektem Italienisch gefragt hab, ist so ein Unsinn erlaubt würde ich mal behaupten :) 

-) Autos, Mopeds, Autos und noch mehr Autos und Mopeds - ja diese Stadt ist einfach voll mit Autos und Mopeds und die parken auf die kreativsten Art und Weisen - am Wochenende ausserhalb von Rom - war ich richtig überrascht wieder große Autos zu sehen - hier sind alle Autos wuzi klein und haben meistens schon einige Depscher ;) Besonders lustig find ich immer wenn die Smarts einfach um 90 grad gedreht in den Parklücken stehen - ich glaube ja genau dafür sind Smarts erfunden worden - nur würde das in Wien niemand machen - aber in Wien würden die Leute allgemein viele Dinge nicht machen, die hier Gang und Gebe sind … neben Pizza und Cafe liegt hier halt auch ein gewisser "ich scheiß ma nix" - Duft in der Luft :) 

Ok wie ihr seht bin ich auch schon gut darin vieeeeeel zu plappern - stellt euch jetzt einfach vor, dass ich euch das ganze erzähle und dabei wild gestikuliere - dann habt ihr die italienische Giulia :) 

Naaaa gut meine Lieben - seid schön brav - und stellt nichts schlimmes an ;) wartet damit bis ich wieder da bin, damit ich mit schlimm sein kann und mit Unsinn machen kann!

Tanti baci!!! 






Kommentare: