Donnerstag, 27. Februar 2014

Du wolltest das Fahrrad - jetzt musst du treten!

Hallo meine Lieben!

Soooo hier mal wieder ein Lebenszeichen von mir!
Den Satz "Du wolltest das Fahrrad - jetzt musst du treten!" - hat mir meine Mama vor einigen Tagen geschrieben, als sie ihn in einem Buch gelesen haben. Und ich muss sagen er beschreibt meine ersten Wochen hier ganz gut.
Um ehrlich zu sein war ich echt überrascht, dass es mir ziemlich schwer gefallen ist mich hier einzuleben. Fremde Sprache, neue Leute, neue Mitbewohner, neues Umfeld, Internet hat nicht funktioniert, dann hat das Handyinternet nicht funktioniert… jaaaa so ist das mit den ersten Welt Problemen ;)  Aber jetzt hat die Uni angefangen und von Tag zu Tag fühl ich mich hier wohler.
Die Italiener check ich zwar noch immer nicht so ganz - haha - also nicht nur sprachlich - aber irgendwie passt das was ich hier erlebe noch nicht so ganz mit meinem Klischee Bild der wunderbar, lustigen, charmanten Italiener zusammen - irgendwie verstecken die sich noch (der Liebste in der Heimat ist wohl sehr froh darüber - haha).
Jetzt bin ich schon 3 Wochen hier - einerseits hab ich das Gefühl die Zeit rennt - andererseits hab ich das Gefühl ich bin schon ewig hier. Die erste Zeit war vor allem mit Erasmus Events von der Uni gefüllt - die sind da wirklich auf Zack - Aperetivo hier, City Tour da, Ausflug hier, Party da…
Das Wochenende haben wir auch einen Veneto Trip gemacht - Padua, Venedig und Verona.
War echt alles toll - aber jetzt bin ich auch froh, einfach mal hier das "normale" Leben anzufangen.
Zur Uni zu gehen, Cafe trinken, die Stadt erkunden…. das dolce vita genießen :)
Was ich bis jetzt hier wirklich gelernt habe ist ein gewisses "Wird schon alles gut gehen - irgendeinen Weg gibts immer"- Gefühl.
Mein Internet zuhause geht auch wieder (also bin ich auch wieder für Skype Dates bereit) - die Uni gefällt mir gut - mit meinen Mitbewohnerinnen klappt es auch ganz gut, auch wenn ich sie nicht immer versteh - und manchmal glaube sie streiten, dabei reden Italiener offenbar so miteinander ;)
In diesem Sinne schick ich euch ein Bussi aus dem wunderschönen Rom :)




Keine Kommentare:

Kommentar posten