Dienstag, 15. November 2011

Annett Louisan

Gestern war ich beim Annett Louisan Konzert in der Halle F der Wiener Stadthalle.
Foto: oeticket.com
Mir haben Annett's Texte immer schon gut gefallen und sie waren auf in vielen Situationen meines Lebens schon eine gute Therapie (z.B. bei akuten "Pärchenallergie-Anfällen" oder die Erkenntnis das so manche Dinge, in meinem Leben wohl nicht ohne Prosecco (oder Bier *ggg*) passiert wären! ), aber dass hinter diesen Texten so ein kleines, unglaublich natürliches Energiebündel steckt, das die ganze Halle zum Strahlen bringt, hat mich wirklich sehr positiv überrascht.


Man hat das Gefühl, dass Annett mitten ins Herz trifft - und das Publikum versteht wovon sie da singt - und ich find es unglaublich beruhigend, dass man offenbar (auch wenn man sich oft so fühlt) nicht die Einzige ist, die so ihre Probleme "auf der Jagd nach Mr. Big" hat oder schmerzhaft bemerkt, dass "allein und beisammen" oft besser ist als beisammen und doch allein....


War echt ein toller Abend :)

Glaub dieses Foto, das Annett auf ihrer Facebook Seite  veröffentlicht hat, beschreibt sehr gut die Stimmung des gestrigen Abends!
Foto: https://www.facebook.com/Annett.Louisan

Love,
jb

Keine Kommentare:

Kommentar posten